B1510#Verkehr#PKW

Datum: 12.07.2020 
Alarmzeit: 12:27 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 13 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Straße Altenstadt/WN – Parkstein 
Fahrzeuge: LF 16/12 , TLF 3000 , MZF  
Weitere Kräfte: FF Meerbodenreuth, HVO Parkstein, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Nr. 29 – 2020

Audi fängt Feuer

Altenstadt/WN/Parkstein. Plötzlich wirds brenzlig während der Fahrt: Die Motor-Kontrolllampe lässt zuerst vermuten, dass etwas nicht stimmt. Dann geht alles sehr schnell. 

Diese Autofahrt von Altenstadt/WN nach Parkstein wird ein Audi-Fahrer (31) aus dem südlichen Landkreis Neustadt/WN wohl nicht so schnell vergessen. Wie die Polizei Neustadt/WN mitteilt, soll der Wagen etwa zwei Kilometer vor der Einfahrt nach Buch zu ruckeln begonnen haben. Anschließend hat die Motorstörung-Kontrolllampe des Autos angefangen zu leuchten. Zum Glück hat der 31-Jährige sofort angehalten, um nachzuschauen was los ist.

Schon als er aus dem Wagen ausgestiegen ist, sind bereits Rauchwolken aus dem Motorraum aufgestiegen. Dem Mann ist es noch gelungen Wertgegenstände aus dem Auto in Sicherheit zu bringen, dann aber haben die Flammen das Auto komplett umhüllt.

Feuerwehrkräfte aus Meerbodenreuth und Parkstein haben das Feuer gelöscht. Laut Polizei ist Schaden von rund 15.000 Euro entstanden.

Quelle: Oberpfalzecho